Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Gehtraining mit dem Rollator

Lesedauer ca. 1 min.

Gehtraining muss nicht immer die Folge aus einem Sturz sein, sondern kann altersbedingt oder nach längerer Immobilität nützlich oder sogar von Nöten sein.

Altersbedingt geht ein Gehtraining nicht selten mit einem Rollator einher und ist wohl die Beste und sicherste Möglichkeit die gewohnte Sicherheit wieder herzustellen oder zumindest zu verbessern.

Seit 2012 ist die Webseite www.rollatorführerschein.de eine eingetragene Marke und bietet Interessenten mehrmals im Jahr die Möglichkeit ebendiese zu erlangen.

Hierbei steht vor allem die Handhabung und der generelle Umgang mit dem Rollator im Vordergrund, aber auch die Einstellung sowie das Meistern verschiedenster Hindernisse und Stolperfallen, die Ihnen im Alltag begegnen können, werden hierbei trainiert.

Fehler bei der Einstellung der Schiebegriffe führen unter Umständen nicht nur zu Stürzen, sondern verursachen beim Benutzer auch oft Schmerzen in den Bereichen der Hand- und Schultergelenke. Eine dadurch resultierende Fehlhaltung kann also durch das korrekte Erlernen ab der 1. Benutzung verhindert werden.

Ein tägliches Training mit dem Rollator ist daher dringend empfehlenswert.

Also kommen Sie mit Ihrem Rollator zu uns:

Wir zeigen Ihnen die optimale Handhabung und führen gleichzeitig einen Sicherheitscheck durch.

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich den für Sie perfekten Rollator, ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen, zu finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

RiNK – wir pflegen Vertrauen.

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Reha-Produkte näher informieren? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen.
Jetzt beraten lassen